The Forest v0.23

The Forest Version 0.23

Rund 360Mb groß ist der aktuelle Patch und steht seit einigen Stunden in Steam zum Download bereit! Anders als bei anderen Spielentwicklern (Hallo Bohemia! ;)) kann man sich bei Endnight-Games sicher sein, dass der Patch wie angekündigt erscheint und vor allem auch Neuerungen mit sich bringt.
In diesem Fall dürfen wir uns über folgende Neuerungen in The Forest Version 0.23d freuen:

Neue „Gebäude“ in The Forest:

  • Steinmauer
  • Holzzaun
  • Verstärkte Abwehrwand (Verstärkt eine Wandstärke um 45%) – zu finden unter „Dekoration“

Neue Items in The Forest:

  • Auster (kann im Meer eingesammelt und verzehrt werden)

Sonstige Änderungen in The Forest:

  • Die Energie aller(!) Mutanten wurde um 25% erhöht!
  • Der Feuer- und Explosionsschaden an Mutanten wurde verringert.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Mutanten Gebäude angreifen wurde verringert.
  • Der Schaden den Mutanten an Gebäuden und Fallen anrichten wurde verringert.
  • Das Molotov muss vor dem Wurf entzündet werden über die Taste „L“.
  • Molotovs lassen sich jedoch auch im Normalzustand auf Gegner werfen und benetzen diesen mit Alkohol – dies sorgt beim Anzünden des Gegners für einen erhöhten Schaden!
  • Tennisbälle lassen sich in Brand setzen.
  • Für den Bau eines ‚Bonfire‘ benötigt man Blätter.
  • Inventar lässt sich unter Wasser nicht mehr öffnen.
  • ReBreather Luftkapazität verdoppelt.
  • Mehr Seegras und Korallen wurden hinzugefügt und einige weitere versteckte Gegenstände.
  • Holzplanken (in Höhlen) lassen sich sprengen.
  • Bei erbauten Baumhäusern werden die Äste und Blätter entfernt (aktuell nur bei Kiefern)
  • Aussehen diverser Mutanten wurde verbessert.
  • Aussehen der Umgebung (z.B. an Tümpeln etc..) wurde verbessert, neue Pfade hinzugefügt, leere Bereiche aufgefüllt.
  • Wenn sich die Spielerenergie (Health) im grauen Bereich (mittlerweile bei 10% statt bisher 5%) befindet, erhöht sich der Schaden von Waffen um 30%.
  • Absturzszene wurde erneut überarbeitet und verbessert.
  • Höhle 9 wurde überarbeitet.
  • Der Verzehr einer Soda führt nun zu sofortigem Auffüllen von Energie und Ausdauer.
  • Wenn man sich vor einer „erkletterbaren“ Wand befindet, wird ein glänzendes Icon angezeigt auch wenn man aktuell nicht die Kletteraxt ausgerüstet hat.
  • Leichen in der Spielwelt haben nun gelegentlich fehlende Körperteile, sind verbrannt oder blutig.
  • Das Verspeisen eines Mutantenbeines führt zu Energieverlust.
  • Eine Soda löscht nun nurnoch die Hälfte des Durstes.
  • Dreckiges Wasser (Tümpel z.B.) löscht nurnoch die Hälfte des Durstes im Vergleich zu sauberem Trinkwasser
  • Beim Halten des „Batch“ Button während eines Gebäudebaus kann man direkt ein zweites Exemplar errichten.
  • Arme & Beine von explodierten Mutanten lassen sich nicht mehr aufheben
  • Haie greifen nun öfters an.
  • Circuit-Boards wurden ersetzt durch Laptops die sich zerstören lassen.
  • Die Chance Zähne von Gegnern zu erhalten wurde gesenkt.
  • Man wird nun seltener von Gegnern im Schlaf überrascht und nur wenn diese wirklich nah sind.

Multiplayer in The Forest (Bugfixes)

  • Gamebrowser zeigt nun die korrekte Anzahl der anwesenden Spieler an.
  • Stickmarker-Farbe ist nun synchronisiert zwischen den Spielern.
  • Spieler können nun korrekt brennende Pfeile und andere brennende Gegenstände der Mitspieler sehen.
  • Bäume fallen „weicher“.
  • Baumstämme lassen sich nun nicht mehr duplizieren.
  • Körper rutschen nun nicht mehr weg, wenn man sie fallen lässt.
  • Lautstärke der WalkyTalkys wurde erhöht.
  • Echsen verschwinden nicht mehr in Fallen.
  • Fundament-Reparaturanzeige funktioniert nun korrekt.
  • Körper toter Gegner wandeln sich nicht mehr zu anderen Gegnern um.
  • Brandschaden-Animation bei Gegnern ist nun korrekt.

Bugfixes in The Forest

Natürlich gibt es wie immer auch eine riesige Anzahl verschiedener (kleiner und größerer) Bugfixes. Diese habe ich jedoch erneut ausgelassen – genau wie diverse Verbesserungen/Veränderungen an akustischen Signalen und der generellen Geräuschkulisse in The Forest.

  1. JohnyDoe sagt:

    Verdammt schnell sind die Entwickler ja muss man sagen direkt haben sie Hotfix 0.23b,0.23c und 0.23d veroeffentlicht wegen einiges Fehlern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.