The Forest Version 0.17

The Forest V 0.17Pünktlich am Feiertag zum 1. Mai erschien das neue Update auf Version 0.17 für The Forest.

Ein Hauptaugenmerk der Entwickler lag dieses mal auf der Steuerung des Spielers, vor allem in Höhlen -die Navigation in einer der Höhlen in The Forest erwies sich bislang oftmals als schwierig, dieser Punkt sollte jedoch ab dieser Version 0.17 der Vergangenheit angehören.

Wie immer gibt es vor allem eine Vielzahl verschiedenster Bugfixes, ob fehlende Schatten oder fehlerhafte Texturen. Wie bei den vorherigen Patches konzentriere ich mich jedoch nur auf die wesentlichen Änderungen im Game, nicht auf minimale Bugfixes.

Neue Features in The Forest v0.17:

  • Ein kleiner Wasserfall wurde hinzugefügt.
  • Diverse Klippen wurden neu gestaltet.
  • Verbesserter Schattenwurf bei einigen Pflanzen.
  • Arme & Beine lassen sich auf dem ‚Drying Rack‘ trocknen.
  • Verbesserter Übergang zwischen Schwimmen & Tauchen.
  • Die Laute von Hasen, Echsen und anderen Tieren wurden angepasst.
  • Neue Baumstümpfe im Wald und an der Küste.
  • Beleuchtung in den Höhlen angepasst/verbessert.
  • Der Spieler hat nun mehr Kontrolle beim Springen.
  • Auftauchen geht nun schneller als Abtauchen.
  • Die Luftkapazität (ohne Rebreather) wurde verdoppelt.
  • Spieler und Gegner können sich nicht mehr durch Fundamente bewegen.
  • Gänseweiher ist nun tiefer als zuvor.
  • Neuer Soundeffekt beim Verzeht giftiger Beeren.
  • Neuer Soundeffekt beim Ertrinken.
  • Im Wasser kann nun nicht mehr getrunken werden. Trinken an der Kante ist nun möglich.
  • Helligkeit von Eichhörnchen erhöht, werden daher nun leichter sichtbar.
  • Brennende Bäume sehen nun besser aus als bislang.
  • Feuerzeug lässt sich nicht mehr im Wasser entzünden.
  • Neue Attacke: Linke Maustaste gedrückt halten beim Angriff.
  • Multiplayer: Spieler spawnen mit kompletter Ausdauer neu.
  • Multiplayer: Bug gefixt bei dem Wildschweine wie Wild aussahen.

Die komplette originale Changelog in englischer Sprache findest du hier: Version 0.17 Changelog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.